5.4 : 4.4
3. Liga3. Liga FinishedMCs
22nd November 2020, 13:55

Titus Sloth vs. C.Q

Titus Sloth hat das Battle gewonnen! Bewertung: 5.4 : 4.4

Hinrunde von Titus Sloth

Lyrics

Hater haten weiter // Rapper älter als ein Stein
Pennerpunkte die sich steigern – reichen scheinbar für die eins
Ey Ey Ey Titus ist beim Scheiss dabei
Ey Ey Ey nummer 1 wie Marschel Ryfe
Haters gonna hate und Titus holt den zehnten Sieg
rasiert wie's ihm beliebt – rest in peace gillette abdi
Ey Ey Ey Titus ist beim Scheiß dabei
Ey Ey Ey nummer 1 wie MarschelRyfe

Ein Nokia 3410 dient CQ wohl als Mikrofon
und seine ma Renate chillt mit Titus Slot dem Gigolo
schicke ihr ein Titus Poster – sie hängts in dein Zimmer –
C.Q. 1Battles Blinddarm – der platzt diesen Winter
bin am ballen sowie Rapper mit sehr peinlichen Lines
da sich relatable Scheiss halt am einfachsten schreibt
sowas wie – dein Umfang entspricht zwei Planeten
dich könnte nichtmal Jastic twentyfive anheben
chillst im Pornochat mit LoliJan – doch der liebt dich nur polygam
halt Punkte fest wie Oli Kahn komm doch ich hab Bodyguards
Kommt doch ich hab Bodyguards
Kommt doch ich hab Bodyguards
Hater haten weiter – Rapper älter als ein Stein
Pennerpunkte die sich steigern reichen scheinbar für die eins
dir fehlt halt noch einiges doch wird schon mit der Zeit
Du flüsterst ins Mikrofon Kinderzimmervibes.

Hinrunde von C.Q

Lyrics

Titus auf Platz 1? Guck wie er reinscheißt
Jetzt wird es kritisch, weil sein Gegner auch mal einreicht
Oh shit das hat er nicht gesagt
Na egal, jetzt ist die Katze aus dem Sack
Alle anderen fragten sich wie kann man diesen Titus schlagen?
Bei deinen Gegnern reichte es wenn man ins Mikro atmet
Ich sag dir jetzt schon, das hier wird dein Angst Battle
Dein Gegner kann sogar den Takt treffen

Keine Sorge, ich werd dich nicht sofort ermorden
Ich hab nen miesen Kater, denn es ist schon Sonntag morgen
Rennst vor mir weg, hast Angst vor deinem Gegner
schaffst an einem Tag ein bis zwei Meter
Hier ist doch was Faul, nicht die Maske im Gesicht
Sondern ich mit meinen Punches gegen dich
Du legst dich ins Zeug, ich bleibe im Bett
Bestell ne Pizza und schreib meinen Text

Die Zeit vergeht schnell, Faultier Vibes
Fußgängerzone ist wie Formel 1
Klärst dir ne Milf mit Kindern, am Handy
Ne Umarmung und die Milf ist ne Granny
Willst netflix und chill, kenn deine Grenze
Streichst ihr durchs Haar – zack der Film ist zu Ende
Egal, du willst der alten trotzdem an die Wäsche
Nach nem Stoß stirbt die Granny dann an altersschwäche

Nein!
Ich hab gar kein Bock.
Eine Hook? Nein!
Doch nicht für Titus Sloth.
.

Rückrunde von C.Q

Lyrics

Ich weiß es ist schon spät die Frist ist fast vorbei
Und Titus Sloth der Spast redet von Platz eins
Ey Ey Ey man was willst du da versuchen
Ey Ey Ey meine Ohren sind am Bluten

Haters gonna hate, CQ’s gonna fuck
Halt die fresse und fuck mich nicht mehr ab
Was für Sieg, ohne Punchlines zu rappen
Nicht mit mir man das kannst du vergessen

Nokia 3410, ich ficke diese Bitch
Hör mal zu deine Mische ist ein Witz
Laber nicht, deine Doubles sind kaputt
Auf einem Ohr der Part auf dem anderen die Hook

Ich bin fett wie ein Planet, das sollte dann ja heißen
Dass Girls ständig im Orbit um mich kreisen.
Ich werd ständig angeschrieben, kenn hunderte von Frauen
Und du kriegst nicht mal Nachrichten von irgendwelchen Fake Accounts

Ey der Pornochat, der ist ultra nice
Denn deine Mutter macht die Werbeclips für SusiLive
Und was für Bodyguards, du bist nicht krass am Start
Das ist wie China-Plastikschmuck hinter Panzerglas
.

Rückrunde von Titus Sloth

Lyrics

Ich hab das System verstanden und es effektiv genutzt
Zehntes Battle, Zehnter Sieg, aber mir vergeht die lust
Keiner gönnt, sie sind respektlos, hab nichts anderes erwartet
Am besten einfach alles nur sich selbst nicht hinterfragen

dieser vogel namens C.Q, der meint ich scheiss hier voll rein
Ey Im Gegensatz zu dir hab ich meist ne gute Line
willst mich fronten weil ich milfs klär ey du bist ein genie
Mein Flow halt wie mein Image – bruder ich bin credibil
außer einen miesen Kater von dem Aperol Spritz
und nem video das schlechter ist als meins – haste nichts
Über dich wird laut gelacht in jeder Kneipe
Aber sry bruder realtalk ist echt Scheisse
Du lebst wohl am Limit und denkst nicht an morgen
nach diesem Battle mach ich mir ein wenig Sorgen
C.q. Geh mal zum doc du verlierst den verstand
Denn der Tag in deinem beat der sagt
Please vote for Trump.

Battle ID: #170

MolleMoll MolleMoll
Titus Sloth:
| HR1: 7.5 | RR2: 7.5
C.Q:
| HR2: 7 | RR1: 6.5

HR Titus

Video
Sieht hochwertig aus, aber ist natürlich nichts besonderes, das Faultier performt vor weißem Hintergrund in eine statische Kamera. Durch Schnitt und Farbkombination sieht das ganze trotzdem noch relativ ästhetisch aus.

Audio
Titus flowt angenehm über den Beat, der gut zu seiner Stimme passt. Das Feat verursacht (zumindest mir) einen Ohrwurm - insgesamt kann ich mir das sehr gut geben. Die Mische ist vllt stellenweise noch etwas unsauber bei den Seconds, was aber nicht so stark ins Gewicht fällt mMn.

Text
Die Hook, mit der Titus einsteigt, hat zwar keinen Gegnerbezug, gefällt mir aber gut mit der Liga- und auch selbstkritischen Attitude. \"Pennerpunkte\" ist etwas komisch formuliert, aber es wird klar, was gemeint ist - Titus Weg an die Spitze der Liga durch Battles gegen 10 größtenteils stark unterlegene Gegner.
Diese Attitude zieht sich dann auch durch den Part - der etwas Standard aber solide anfängt. Der ballen-spitt war cool, dann das mit relatable Lines, die halt ziehen und dann ein paar Beispiele für ebensolche, wie die Planetenumfang- und Jasticc- und lolijan-Lines (die dann auch irgendwie ziehen XD). Das mit den Bodyguards führt dann wieder gut zurück zur Hook. Kein superkrasser Text, aber er funktioniert sehr gut und ist rund.


RR CQ

Video
CQ bleibt seinem Videokonzept treu - und macht ein schwarz-weiß onetakevideo. Dabei unterbietet er seinen Gegner in dieser Kategorie, das sieht einfach so garnicht schön aus.

Audio
CQ flowt auch solide über den Beat, klingt jedoch im Vergleich noch etwas unroutinierter. Du hast eine richtig tolle Stimme CQ - bleib auf jeden Fall dran, wenn da noch bisschen Routine reinkommt kann das richtig cool werden glaube ich. Mische klingt ok, zwar irgendwie cleaner als bei titus, aber die stimme und der Beat \"verschmelzen\" etwas weniger. Liegt vllt auch an der Aufnahmequalität, das ist nicht mein Fachgebiet ^^

Text
Der Hookkonter von CQ ist ok, etwas unspektakulär - aber \"Haters gonna hate, CQ’s gonna fuck\" gefällt mir. Der Vorwurf, Titus hätte keine Punchlines trifft bei ihm jetzt nich soo krass mMn. Aus dem Nokiafront hätte man bestimmt einen besseren Konter rausholen können, aber das ist trotzdem gut ausformuliert, \"deine Doubles sind kaputt Auf einem Ohr der Part auf dem anderen die Hook\" klingt schön stumpf und trifft auch ganz gut wegen der unsauberen seconds in der HR und den \"Seitenwechseln\" bei der Mische. Planetenkonter ist so naja, den Pornochat-konter fand ich dann aber super und auch der Bodyguards-Konter ist gut und bildet einen passenden Abschluss.


HR CQ

Video
Besser als CQ RR - Video aber... naja... Trotzdem nicht besonders gut.

Audio
Die Mische/Aufnahmequalität erzeugt eine Art ASMR-Gefühl, muss man vllt. mögen, is jetzt nich so meins XD Flow ist auch hier etwas unroutiniert, aber hat was, die \"ich hab keinen Bock\"-Atmo bringt er jedenfalls ganz gut rüber.

Text
Intro ist bisschen lang und klingt etwas zu gewollt, aber passt sonst doch gut zum Vibe der Runde. Der Front mit Titus Gegnern ist sehr naheliegend aber durchaus legit.
2m pro tag-line fand ich gut, aber die nachfolgenden Lines die einfach nur aussagen, dass CQ zu faul zum Punchlines schreiben is sind irgendwie nur ein Selfdiss mMn. \"Fußgängerzone ist wie Formel 1\" fand ich dann richtig gut und auch das Milf-klären Skeme ist witzig aufgebaut und hat unterhalten. Die \"Hook\" zieht das ganze dann aber leider wieder runter, irgendwie kommt die keinen Bock-Attitude bei mir nicht so an oder zumindest nicht auf die richtige Art.

RR Titus

Video
Hat das Video des Gegners aufgegriffen... Verstehe den Moove aber naja... Auch nich sehr gut ^^

Audio
Titus flowt deutlich routinierter und Variationsreicher auf den Beat als sein Gegner. Auch die Gesangspassagen finde ich schön, klingt alles in allem ganz cool, witzigerweise fällt mir aber hier bei der Mische das, was CQ in seiner RR angemerkt hatte, deutlicher ins Ohr als bei Titus HR - die Spuren wirken stellenweise etwas zu wirr \"im Raum plaziert\".

Text
Mit dem Intro und dem schneller machen des Beats hat Titus die Faultiere sind langsam Lines gut ausgekontert und (mich zumindest) zum Lachen gebracht. Bin nicht so ganz schlüssig, ob das schneller machen des Beats regelkonform ist, aber ich bewerte jetzt mal so, als ob es das wäre. Einstieg perfekt gekontert finde ich - it\'s funny, \'cause it\'s true. Dannach keine ausgefallenen aber nichtsdestotrotz soliden Konter. Aperol Spritz-Kater hat mich gekriegt, aber wie Titus auf die Kneipe kommt wird mir nicht ganz klar - erscheint mir ja eher so als würde CQ zuhause saufen - aber vllt hat Titus auch geheime Informationen, die er dann mit \"Realtalk ist scheiße\" doch noch zurückhält, man weiß es nicht. Auch wenn der Aufbau etwas lange ist fand ich den Beattag-Konter sehr gut, bei der HR hatte ich noch gedacht, ich hab das falsch verstanden ^^

Fazit
Gehört definitiv zu den besten Battles, die ich hier bislang so bewertet habe - von beiden Seiten. Hat mich sehr gut unterhalten, sowohl auditiv als auch inhaltlich. Mit ordentlichen Videos hätte ich auch nochmal Punkte draufgelegt. Titus hat in allen Kategorien leicht die Nase vorn, deshalb gebe ich das Battle an ihn.





RomanTick RomanTick
Titus Sloth:
| HR1: 4.5 | RR2: 5
C.Q:
| HR2: 3 | RR1: 3.5

HR Titus

Schade, dass du nur ein Standardvideo ablieferst. Hätte mir vielleicht mal ne nicere Location gewünscht bei dir aber naja reicht für 1battle.
Du rappst solide auf deinem Beat wobei du ruhig mal mit mehr Druck rappen könntest, hier auf dem Beat passt es allerdings.
Die Hook ist meiner meinung nach nicht so schön anzuhören. Auch vom Mix ist irgendwie die Audio nicht so nice. Dennoch okay.

Textlich viel representerlines wobei die Flüsterline am Ende doch Gegnerbezug aufweist. Finde das ist einer der schlechtesten Runden die ich von dir kenne. Schade. Mal sehen was dein Gegner bringt

RR CQ

Video genau das gleiche wie beim Gegner.
Audio klingt wie bei einem Radiosprecher. Klingt auch alles sehr nach One take. Kann aber auch an der schlechten Mische liegen.

Also flowlich bist du auf jeden fall schlechter als dein Gegner. Da musst du noch viel üben. Aber textlich wiederum hast du paar nette konter dabei aber auch kaum Highlights, wo ich sagen würde du ziehst das noch auf ein Draw. Sehe deinen Gegner leicht vorne.

HR CQ

Klingt irgendwie wieder nach Radiosprecher. Ich weiß nicht was du für ein Mic nutzt oder ob es echt nur an der Mische liegt, aber das klingt irgendwie nicht so cool!

Flowlich bist du hier auf jeden fall besser unterwegs als in deiner HR aber trotzdem wirkt es alles so als würdest du nur den Text ablesen. Hört sich alles ziemlich monoton an.

Textlich wieder nur standard. Hätte mir hier auch mehr highlights gewünscht. Das Image keine Lust nehme ich dir irgendwie auch nicht ab.

RR Titus:

Halte mich kurz: Außer beim Video, bist du in allen Kriterien überlegen!
Flowlich und von der Mische her, klingt es auch viel besser als in der HR. Außer die Gesangspassagen 😉 hahaha

Trotzdem gute Runde. Gute Konter dabei. Klarer Sieg hier an dich!


Vchod Vchod
Titus Sloth:
| HR1: 5.5 | RR2: 5.5
C.Q:
| HR2: 4 | RR1: 4.5

HR Titus

Video: Sieht qualitativ aus, hätte aber mehr Schnitte vertragen könn\'. So wirkt es leider etwas sehr langweilig.
Flow: Der Flow klingt absolut solide. Ich find die Betonung ganz cool, genauso wie die Stimme. Die Passagen mit Autotune gefallen mir aber nicht, klingt mir leider zu schief. Von der Hook bin ich leider auch kein Fan - wirkt mir etwas zur wirr.
Text: Die Einstiegsline find ich echt mega witzig.. Der \"Gigolo\" Titus.. Dieser Gedanke xD. Der Rest ist aber sehr inhaltslos und scheint mir schnell dahingeschrieben, auch wenn eine gewisse Textroutine erkennbar ist. Ich finds leider zu wenig, um den Text als \"gut\" bezeichnen zu können, auch wenn die Delivery eigentlich recht fresh ist.
Fazit: Die Runde kriegt 5.5 Punkte von mir. Sie ist einfach solide, mehr aber leider auch nicht. Ich glaube, da wäre mehr drin\' gewesen.

RR CQ

Video: Ist ähnlich langweilig wie Titus\' Video, nur hast du gar keine Schnitte.
Flow: Langweiliger Stimmeinsatz, aber ich sehe in der Stimme potenzial. Schlechter als Titus bist du aber leider dennoch.
Text: Berechtigte Frage was man alles kontern kann - die musst du ja beantworten. Es gibt genau einen brauchbaren Konter im Text, nämlich die Orbit-Line. Der Rest ist entweder kein Konter oder leider ziemlich schlecht.
Fazit: Schlechter als Titus, deswegen gibt es von mir 4.5/10 Punkte.

HR CQ

Video: Paar Schnitte nur, sieht aber ganz okay aus.
Flow: Wie du in der Runde sagst: Du triffst den Takt. Stimmeinsatz und Variationen vermisse ich aber. Es ist einfach viel zu monoton und drucklos gerappt.
Text: Einige Faultiers Lines die höchstens okay sind, paar Lines über ´ne Milf die \"na ja\" sind und der Rest ist belanglos. Relativ ernüchternd, wenn man mich fragt.
Fazit: 4 Punkte sind hier glaub ich gerechtfertigt.

RR Tiuts

Video: Video ist vorhanden, mehr nicht.
Flow: Klingt routiniert, kann man sich gut geben. Stimme find ich nice.
Text: Joa, die Konter hier sind solider als die Fronts, würd ich mal behaupten. Der Anfang kontert zumindest schonmal ganz gut. Der Rest des Textes hat aber jetzt auch nicht viel mehr Mehrwert als der HR-Text des Gegners.
Fazit: Hier wird solider gerappt und es gab eine überzeugende Line. 5.5 Punkte meinerseits.



Titus Sloth:
| HR1: 4.5 | RR2: 5
C.Q:
| HR2: 4.5 | RR1: 4

Titus hr
Das Video sieht gut aus.
Flowlich hast du ein paar unsauberheiten aber stimmlich klingt das gut und der sound ist okay.
Textlich war da aber leider nichts dabei.

cq rr
Video is halt onetake.
Flowlich ist ähnlich wie bei Titus, die Mische auch aber die Stimme die etwas schlechter.
Textlich waren hier auch keine krassen konter dabei.

cq hr
Video ist so meh.
Der flow ist okay aber die stimmlich musst du was gegen den schlaftabletten sound machen.
der 8ter im einsstieg is bis auf zeile 2 sehr gut. Der Rest dann leider wieder inhaltslos.

Titus rr
Das Video ist bissl kreativer aber auch nicht besser.
Die Stimme und der Flow ist diesmal auch nicht so doll.
Textlich ist dafür jede Zeile ganz gut.


AveM AveM
Titus Sloth:
| HR1: 5 | RR2: 3.5
C.Q:
| HR2: 3.5 | RR1: 3.5

Titus Sloth HR
Ich will es im Vorwort schon sagen: Nette Runde - eine solide 5.0. Soundtechnisch find ich es vom generellen Vibe her nicht so ästhetisch. Es gibt Ansätze, die melodisch sein wollen, aber sie sind es nicht so ganz. Jedoch wird sehr viel mit dem Schreibstil des Parts rausgeholt, da Reime so genutzt wurden, dass sie nen schönen Klang ergeben beim Rap.
Video ist meh. Grundsätzliche Performance, dass es nicht beim Zusehen langweilt, aber mehr ist es auch nicht.

Textlich hingegen gefällt mir das schon mal ganz nett, was den sonst eher mäßigen Eindruck in die Luft heben kann. Nicht nur vom Schreibstil her, von dem ein ästhetischer Klang hervorgeht, sondern auch von der Art WIE Titus was beschreibt. Nokia 3410, entspricht zwei Planeten/Jastic twenty five anheben und chillst in Pornochats mit Lolijan, doch der liebt dich nur polygam sind 3 Lines die ich recht nett finde. Sie geben alle klare Bilder vorm Auge und funktionieren deshalb als Beschreibungen zu CQ. Als wirkliche Pointe kann man allerdings nur die Jastic25 Line werten, da hier wirklich auf die Endline hin aufgebaut wurde. Aber naja, ne Pointe ist dafür da, dass die Wirkung der Line mehr knallt, während hier halt präferiert wurde, dass es klanglich etwas mehr knallt.

5.0 halt. Hat Stärken. Hat Schwächen. Gibt Sachen die ich mag, Gibt Sachen die ich nicht mag. Sonst kein stärkerer Eindruck.

C.Q. RR
Video ist ähnlich schlicht gehalten. Visuell macht das durch den obligatorisch deepen Schwarz Weiß Effekt etwas mehr her, weil es der Runde einen gewissen Ton gibt, aber dafür ist die Performance etwas eingeschränkt durch das Mic + Handy, von dem man den Text abliest.

Flowlich ist es halt so Mittelmaß. Auf dem Takt, es wird von der Betonung so ein bisschen drauf geachtet, dass die ,,Pointenbar\" jeder Line zur Geltung kommt, aber es fehlt einfach was Markantes, Eigenes.

Textlich ist das leider auch nicht so heftig. Ich kriege da leider oft den faden Beigeschmack, dass die Rückrunde nur ein oberflächliches Verständnis von der Hinrunde hat. Oft werden nur markante Lines angesprochen, um sie aufs Mindeste umzudrehen - sei es Nokia3410 zu sagen um kurz darauf hin die gegnerische Mische zu kritisieren oder die Planeten Line, um ne thematisch passende Line dazu konstruiieren mit Girls die im Orbit um ihn kreisen. Man bekommt dann aber nicht das Gefühl, dass die Hinrunde durchschaut wurde oder zumindest das Gefühl, dass man auf coole Weise ignorant gegenüber alberne Vorwürfe ist und DESHALB den Sinn so verfehlt. Sei es z.B. dass Titus vor der Planeten Line (die nichtmal Pointe war, sondern Aufbau für die eigentliche Line mit Jastic25) erwähnt hat, dass es ne Line ist, die sich leicht schreiben lässt. Auf so ne Line dann sehr 0815 einzugehen ist sehr meh.
Auch zu sagen, dass Titus von Platz 1 labert klingt so, als ob man einfach nur Standardgelaber gelangweilt abtut - Problem ist nur, dass es kein einfaches Standardgelaber ist, sondern Titus WIRKLICH auf der 1. Liga Tabelle Platz 1 ist. Also praktisch Platz 1 in der ganzen 1battle Liga.
Der Rest des Konters ist recht ähnlich. Markante Stellen der HR werden angesprochen, aber stets so, dass man das Gefühl kriegt, dass sie nicht den Kern des Ganzen treffen. Ausnahme: Die letzte Line zu den Bodyguards mit denen sich Titus brüstet. Hier kommt nämlich der coole Vergleich, dass er mit Bodyguards wie China Plastikschmuck hinter Panzerglas ist. Bei der Line hat man halt wirklich das Gefühl, dass die RR klüger als die HR ist, weil der Bodyguard Spruch schon sehr Standard kam, während die RR die Lächerlichkeit offenbart hat. Schade, dass es nicht mehr Lines von diesem Kaliber gab.

3.5 würde ich das in der Punkteskala einschätzen.

C.Q. HR
Video wieder sehr minimalistisch, Sound wieder das, was man erwarten sollte (also auf dem Takt mit leichtem Gefühl, wie er was rappen muss) aber es fehlt wieder so das gewisse etwas.
Textlich hat das ganze nen roten Faden wo man in der ersten Hälfte den ersten Platz in der Tabelle hinterfragt, in dem er sagt, dass er durch Banalitäten wie Takt treffen und überhaupt einreichen schon ein Angstgegner ist. Und im zweiten Teil wird halt Bezug aufs Faultier genommen, wo man eine Datingsituation so umschreibt, dass die kleinsten DInge, die Titus macht, ewig lange dauern. Sei es ne Umarmung, wo die Milf zur Granny wird oder der Film, der nach nem Strich durchs Haar vorbei ist.
Aber es fehlt irgendwie das gewisse etwas: Die Aussage, die den Gegner hart trifft. Beim ersten Teil war es noch gegeben, da man im Subtext gesagt hat ,,du hast dir bis jetzt nur leichte Gegner rausgepickt, um an die 1 zu kommen\" ohne dabei aber ins Fettnäpfchen zu treten, dass man selber auch einer der schlechten Gegner ist. Aber im kompletten zweiten Teil ist einfach nur der vage Faultier Bezug da. Ich mag den roten Faden der Runde und die Idee dahinter, aber ist aus Battlesicht leider nicht so pralle. Demnach hier auch so 3.5.

Titus Sloth RR
Etwas enttäuschende RR. Die Runde hat einen sehr lustlosen Vibe an sich. Sei es von der generellen Betonung her, dass das Video ein Reactionartiges Video ist oder eben der Line ,,Ich hab das System verstanden und es effektiv genutzt
Zehntes Battle, Zehnter Sieg, aber mir vergeht die lust\" die es direkt ausdrückt. In dem Rahmen ist die Runde schonmal konsequent, was aber nichts Gutes ist.
Video und Flow werden demnach davon gekennzeichnet, dass sie zwar grundlegend gut konkurrieren können (Performance sitzt, flowlich ist das viel variabler), aber irgendwas haben, was sie wieder zurückhält (Eben, dass die Performance nur Facecam-esque unten abhängt oder dass der Beat schneller gemacht wurde + die Betonung lustlos klingt)

Besonders Texlich fehlt aber die Finesse, die ich von vorher gewöhnt bin. Zwar kommt hier und da ne Line, die gut gegen die HR stichelt, aber es fehlt auch hier das Gefühl, die HR durchschaut zu haben.
,,außer einen miesen Kater von dem Aperol Spritz
und nem video das schlechter ist als meins - haste nichts\" ist so ein kleines Highlight zusammen mit den ganzen Lines danach, die ihn als Säufer darstellen, der nicht viel verträgt. Es geht nur auf das kleine Detail ein, dass CQ meinte verkatert am Sonntag Morgen zu sein und macht ein wenig was daraus - allerdings ist das schade, wenn es das einzig ist. Die Endline, dass der Beattag Please vote for Trump sag, mag ich inhaltlich auch und formal wurde sie aufs nötigste aufgebaut.

Aber ja kp. Fazit insgesamt: Beide erzählen halt, dass sie mit keiner großen Passion an die Runde gehen und das merkt man leider auch. Textlich hat CQ nen roten Faden drin, wo aber wenig Durchschlagskraft vorhanden ist, während Titus mit einer guten Line, die sich aber stark auf ein Detail fokussiert, statt einer der beiden zentralen Thesen. Demnach gleicht sich das in etwa aus, da auch im Video keiner dem anderen wirklich stark was nimmt.
In Anbetracht des Outros von Titus: Schade, dass das seine letzte 1battle Runde ist! Bei C.Q. kann ich hoffen, dass er sich noch steigert. Ein Gefühl für nen roten Faden hat er ja, sowie basics, auch wenn ich das Resultat hier nicht so pralle fand.

Insgesamt ein 3.5 Gleichstand!


Leave a Comment

[instagram-feed]
follow us on: